Die Website verwendet Cookies damit Sie zu Ihrem Nutzen besser geladen werden kann. Weitere Infos zu den Cookies erhalten Sie hier unter: https://cookiesandyou.com/

Tel: +49 (0) 23 73 - 91 95 41

Email: info@boa.de

Veranstaltung „Datenschutz – ein Thema mit hoher Aktualität“

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am Dienstag, den 20.03.2018, trafen sich Geschäftsführer und Leitende Angestellte im Rodelhaus in Arnsberg um dieses Thema im kleinen Kreis zu diskutieren.

Die Regelungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) treten bereits am 25.Mai 2018 in Kraft. Als Auftakt zu dieser Veranstaltung, die im Rahmen eines sogenannten „Kaminabends“ stattfand, erläuterten die beiden Experten Gerd Zillmer und Till Bockenheim einige wesentlich Aspekte dieser Themenbereiche.

In Zeiten der Digitalisierung und Industrie 4.0 ist die Betrachtung des Themas Datenschutz ohne Berücksichtigung der Grenzen und Möglichkeiten des IT-Datenschutzes nicht mehr zeitgemäß. Die Ausführungen der beiden Referenten boten ausreichend Nährstoff für eine anschließende sehr intensive Diskussion unter den Beteiligten. Vor allem die eindeutige Definition von personenbezogenen und vor allem sensiblen personenbezogenen Daten beschäftigte die Anwesenden. Hier ist eine klare Definition und Abgrenzung häufig nicht ohne weiteres möglich. Nicht selten entsteht erst aus der Kombination von verschiedenen Daten eine gewisse Sensibilität, die im Sinne des Datenschutzes besonderer Aufmerksamkeit bedarf.

Auf der einen Seite herrschte ein relativ eindeutiges Verständnis über die Notwendigkeit des Datenschutzes generell, auf der anderen Seite befürchten vor allem kleine Unternehmen einen extrem hohen Aufwand - vor allem bei der Umsetzung der geforderten Dokumentationen.

Die wachsende Bedeutung der Cyber Kriminalität, aber auch die Gefahr von Datenverlusten beispielsweise infolge von Brand- oder Hochwasserkatastrophen sind Risiken für die Unternehmensdaten einschließlich der personenbezogenen Daten generell. Hier gibt es mittlerweile interessante Lösungsangebote von speziellen Dienstleistern, die zu einer erheblichen Risikominimierung führen. Die Ausführungen von Till Bockenheimer, der sich als Geschäftsführer der T&A Systeme GmbH aus Hattingen tagtäglich mit derartiger Problematik beschäftigt, fanden großes Interesse bei den Anwesenden.

Till Bockenheimer
Geschäftsführer
    
                               
Gerd Zillmer
Geschäftsführer

Gelesen 466 mal

Adresse

B.O.A. GmbH
Walramstraße 15
58706 Menden

Kontakt

Tel: +49 (0) 23 73 - 91 95 41
Fax: +49 (0) 23 73 - 91 95 42
E-Mail: info@boa.de 

beraternetzwerk suedwestfalen logo2b ibwf  Komp A S FIN200

logo hellweg akademie200 content offensive mittelstand200 logo uwm

BdW Logo fuer Weitergabe  IBWF Guetesiegel 72 100