Tel: +49 (0) 23 73 - 91 95 41

Email: info@boa.de

VERANSTALTUNG „DEN NEUEN ANFORDERUNGEN DER DIN ISO 9001:2015 UND 14001:2015 KONSTRUKTIV BEGEGNEN“

Artikel bewerten
(1 Stimme)

AM DIENSTAG, DEN 03. MAI 2016, IM RODELHAUS IN ARNSBERG, ZU DEN DREI BÄNKEN 1 VON 18:00 BIS CA. 20:00 UHR EINE VERANSTALTUNG IM KLEINEN KREIS FÜR QUALITÄTSORIENTIERTE UND ZERTIFIZIERTE UNTERNEHMEN AUS DER REGION

Seit September 2015 greift die umfassende Überarbeitung der DIN ISO 9001 und DIN ISO 14001:2015. Mit dieser Überarbeitung wird eine Basisstruktur für alle anderen Normen, die Managementsysteme regeln, gegeben. Die Forderung nach Prozessorientierung tritt wesentlich stärker in den Vordergrund. Maßnahmen der Risikovermeidung und Chancenförderung werden explizit gefordert. Das systematische und nachhaltige Arbeiten mit Prozesskenn-zahlen ist verbindlich.
Was dies alles für das praktische Führen Ihres Qualitätsmanagementsystems bedeutet, ist Gegenstand des Vortrags von Dr. Peter Fascher. Nach dem Vortrag sind Sie, in der Lage, Ihr QMS/UMS – möglicherweise mit dosierter externer Unterstützung - auf die neuen Anforderungen auszurichten.


Die geforderte Normumsetzung mit einer an Ihren Unternehmenszielen ausgerichteten zukunftsorientierten Entwicklung des Unternehmens zu koppeln, ist sicher auch für Sie ein wichtiger Gedanke. Es fällt oft nicht leicht, Unternehmens-beziehungen, Wissen im Unternehmen und bei den Mitarbeitern sowie Chancen und Risiken bezogen auf die Unternehmensprozesse in einer komplexen Betrachtungsweise so zu verbinden, dass sich daraus ein Maßnahmenkatalog ergibt.
Maria E. Schmidt von der B.O.A. GmbH aus Menden stellt im Anschluss an den oben genannten Vortrag die Komp-A-S-Methode vor, eine Methode, die insbesondere im Kontext der neuen Normanforderungen die Unternehmensentwicklung fördert. Beide Vortragenden freuen sich auf einen interessanten Gedankenaustausch mit Ihnen.
Faxen Sie uns das Anmeldeformular oder schicken Sie uns einfache eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Dr. Peter Fascher
Fascher Management Support
Ebberg 13
59846 Sundern
Tel. 02935 / 965 632
Fax 02935 / 965633
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Maria E. Schmidt
B.O.A. GmbH
Walramstraße 15
58706 Menden
Tel. 02373 / 919541
Fax 02373 / 919542
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gelesen 2829 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Adresse

B.O.A. GmbH
Walramstraße 15
58706 Menden

Kontakt

Tel: +49 (0) 23 73 - 91 95 41
Fax: +49 (0) 23 73 - 91 95 42
E-Mail: info@boa.de 

beraternetzwerk suedwestfalen logo2b ibwf  Komp A S FIN200

content offensive mittelstand200 logo uwm BdW Logo fuer Weitergabe  IBWF Guetesiegel 72 100